Die PlauderBar Leipzig

Post image

Einige wissen bereits, es ist ja schon mehr als ein Plan. Die erste PlauderBar Leipzig wird am 17. 12. im Caravan Projektladen „Sinn & Sein“ stattfinden. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, um die Idee dahinter noch einmal kurz zu erklären.

Mit der neuen Webseite und dem Adventskalender bekommt NextLeipzig eine zusätzliche Ausrichtung oder Aufgabenstellung. Über NextLeipzig möchten wir Möglichkeiten schaffen, sich über Ideen oder konkrete Projekte auszutauschen. Ich habe es bisher immer so erfahren: Es eher zu viele als zu wenige Idee gibt. Allerdings verkümmern selbst die besten Ideen in irgendwelchen Unterunterordner und Hinterköpfen. Viel zu wenige bekommen wir tatsächlich zu Gesicht, um überhaupt ein Interesse dafür anmelden zu können.

Auf unserer Webseite konnten wir jetzt mit der Unterstützung von NextHamburg einen ersten Schritt relativ schnell umsetzen. Jeder kann jetzt über eine Eingabe auf der Startseite eine Idee allen zugänglich machen. Ab dem 1.1.2016 werden auch alle Ideen direkt auf der Webseite, also auch ohne Adventskalender, sichtbar werden und sichtbar bleiben.

Was ist aber der zweite Schritt, nachdem eine Idee sichtbar geworden ist? Es braucht einen Austausch darüber, ob eine Idee gut ist, Interesse weckt oder es Verbesserungsvorschläge gibt. Wir möchten das aber nicht allein über ein virtuelles LIKE umsetzen, sondern einfach dazu einladen, sich zu treffen und direkt ins Gespräch zu kommen.

Genau das soll die PlauderBar leisten. Die PlauderBar ist ein offenes Format, es wird außer einer kleinen Begrüßung keine Moderation und auch keine Vorträge geben, sondern einfach nur die Möglichkeit sich bei einem Getränk näher kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Weiter Infos findet ihr auf der Facebook-Eventseite.

Einen recht großen Teil der Inspiration lieferte uns übrigens die PlauderBar Dresden, die in folgendem Video kurz vorgestellt wird:

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.